Freitag, 25. Mai 2012

Picknick-Power !


Hallo ihr Lieben,
es ist wunderschönes Wetter und die Sonne knallt einem ins Gesicht. Hallo Sonnencreme, mein neuer fester Freund. Ich hab sie täglich drauf, auch wenn ich eigentlich ziemlich dunkle Haut habe und bis jetzt noch keinen wirklichen Sonnenbrand hatte. Ich finde aber, dass die Sonnenstrahlen irgendwie regelrecht auf der Haut "brennen"! Habt ihr auch manchmal dieses Gefühl?
Bei Diesem Wetter hat man aber auch das Gefühl, dass man Relaxing Time braucht, also Freunde schnappen und rausfahren an einen See in der Nähe und Picknicken und gemeinsam das wundervolle Wetter genießen!! Macht ihr in letzter Zeit genauso viele Ausflüge mit euren Freunden wie ich? Wenn nicht, verpasst ihr auf jeden Fall ganz schön viel, gerade an den vielen langen Wochenenden, die wir in der letzten Zeit hatten ...
Was nimmt man denn zu so einem Picknick eigentlich alles mit? Das frage ich mich jedes mal. Am besten sprecht ihr euch mit euren Freunden ab, sonst bringt jeder Muffins mit. Könnte passieren! Ich kann euch ein wundervolles "Mitbringsel-Rezept" empfehlen. Ich mache das gerne im Sommer, denn es ist herzhaft, aber es liegt nicht schwer im Magen.
Ihr müsst einfach zum nächsten Aldi (oder wo ihr sonst so einkauft) und eine Rolle fertig Blätterteig aus dem Kühregal und 3-5 Tomaten (kommt auf deren größe an!) kaufen. Dann mischt ihr eine leckere Öl-Soße aus frischen Kräutern und Olivenöl an und lasst diese etwas durchziehen. In der Zeit rollt ihr den Blätterteig auf einem Backblech aus und schneidet ihn in gleichgroße - des Durchmessers eurer Tomaten enstprechende - Quadrate. Nun nehmt ihr die Tomaten und schneide sie in dünne (2-3mm) Scheiben. Wenn ihr damit fertig seit holt ihr einen Glasupinsel und bestreicht all eure Blätterteig-Quadrate mit dem Öl und legt dann die Tomaten darauf. Danach könnt ihr noch etwas mit gemalenen Salz und Kräutern ganieren. Das ganze muss nun für ca. 30min bei 180°C in den Backofen. Aber ihr solltet am besten die ganze Zeit dabei bleiben und schauen, wann es fertig ist!
Es würde mich freuen, wenn ihr Feedback zu dem Rezept hören! Das heißt, wie schmeckt es euch?
Alles alles Liebe und ein wundervolles langes Wochenende!

1 Kommentar:

Greeklicious hat gesagt…

Schau mal bitte ob die email angekommen ist.

Freut mich das du mitmachst :)